Luppaer Alte Herren sichern sich Turniersieg

Merkwitz/Oschatz. Die Alten Herren eröffneten den FAIR PLAY Hallencup 2022/23 des SV Merkwitz, acht Teams standen zu diesem Turnier auf dem Parkettboden. In den kurz vor dem Turnier ausgelosten Staffeln ging es mit dem FUTSAL-Ball mit angepassten FUTSAL Regelwerk los.

In der Staffel A erreichten mit Lokalpatriot FSV Oschatz und der FSV Luppa ´90 das Halbfinale. Im ersten Turnierspiel zeigte sich schon die Spielgefälligkeit beider Teams, die Oldies der Oschatzer konnten dieses Spiel knapp mit 2:1 gewinnen. Den SV Königsblau Gohlis fehlte am Ende nur ein Tor um dem FSV Luppa nochmal gefährlich zu werden. SV Traktor Mochau kam nicht so richtig in Gang, aber sie trotzen den Halbfinalisten Luppa dennoch ein 1:1 Remis ab.

In der Staffel B waren die Karten etwas anders gemischt. Kössern und Merkwitz starteten in ihren Spielen gleich jeweils mit einem Sieg, anschließend trennten sich beide gegeneinander 0:0 torlos. So blieb es in dieser Staffel bis zum letzten Vorrundenspiel spannend, denn alle hatten hier noch die Möglichkeit das Halbfinale zu erreichen. Am Ende lösten die Merkwitzer und Kösserner ihre „Hausaufgaben“ und zogen ins Halbfinale ein.

In den Halbfinalspielen war dann richtig „Musik“ drin. Die Oldies wollten sich hier echt nochmal mit ihren können beweisen. Das erste Spiel zwischen Oschatz und Merkwitz endete torlos und somit musste vom Strafstoßpunkt die Entscheidung fallen, hier besassen die Merkwitzer die besseren Nerven und gewannen mit 1:2. Im zweiten Halbfinale gingen die Luppaer mit dem 1:0 in Führung und konnten die knappe Führung bis zum Ende der Partie sichern.

Die Finalspiele wurden ebenso immer recht knapp gestaltet und somit sah man auch die Leistungsdichte in den Turnierteilnehmern. Am Ende konnt der FSV Luppa ´90 den Turniersieg gebührend feiern. Ein großes Dankeschön geht auch an die Schiedsrichter Bernd Leuschner (Merkwitz), Tino Schiffel (Oschatz) und Rick-Peer Schulz (Merkwitz) welche zum guten Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Abschlußtabelle:

1.FSV Luppa ´90
2.SV Merkwitz
3.SG Kössern
4.FSV Oschatz
5.SV Königsblau Gohlis
6.FSV Balu-Weiss Wermsdorf
7.SV Traktor Mochau
8.LSV Schirmenitz